Leiter*in Videotechnik (m/w/d)

Webseite Konzert und Theater St.Gallen

Beginn der Tätigkeit: 1. Mai 2023 oder nach Vereinbarung

Die Genossenschaft Konzert und Theater St.Gallen ist Trägerin des Vierspartenhauses Theater St.Gallen und des Sinfonieorchesters St.Gallen. Sie verfügt über drei Spielstätten: das Theatergebäude mit rund 750 Plätzen, die Lokremise mit zwei Theatersälen und die Tonhalle als Residenzsaal des Sinfonieorchesters. Ausserdem realisiert Konzert und Theater St.Gallen jährlich die St.Galler Festspiele. Die Genossenschaft Konzert und Theater St.Gallen stellt Diversität, Nachhaltigkeit und Partizipation ins Zentrum ihrer Arbeit.

Ab Mai 2023 oder nach Vereinbarung suchen wir eine*n Leiter*in Videotechnik (m/w/d).

Das Aufgabengebiet umfasst die Betreuung der Produktionen, Planung, Proben- und Vorstellungsbetreuung. Contenterstellung und –aufbereitung. Planung, Realisierung und Wartung der Videoinfrastruktur. Betreuung St.Galler Festspiele. Personalplanung. Mitarbeit bei der Wiedereinrichtung der Videotechnik im sanierten Theatergebäude.

Wir freuen uns auf aussagekräftige Bewerbungen von Persönlichkeiten mit entsprechender Grund- und Weiterbildung sowie mehrjähriger Berufserfahrung in ähnlicher Funktion.

Als engagierte, teamfähige, flexible und begeisterungsfähige Fachperson unterstützen Sie das Haus bei der Planung und Umsetzung unserer Projekte in den verschiedenen Spielstätten und externe Schauplätze. Bis Mitte 2023 wird unser Stammhaus saniert und wir bespielen bis dahin die provisorische Spielstätte UM!BAU.

Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Georges Hanimann, Technischer Leiter:

Telefon +41 (0)71 242 05 40

 

Ihre aussagekräftigen Unterlagen mit Foto schicken Sie bitte an:

m.stiefel@theatersg.ch

 

www.theatersg.ch

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an m.stiefel@theatersg.ch