Technische Leitung (m/d/w)

  • Fixanstellung
  • St. Pölten
  • 15. Februar 2023

Webseite Tangente St. Pölten - Festival für Gegenwartskultur

Beginn der Tätigkeit: ehestmöglich

Mit Tangente St. Pölten – Festival für Gegenwartskultur findet von April bis Oktober 2024 in der Niederösterreichischen Landeshauptstadt erstmals ein spartenübergreifendes Festival mit inklusiver und ökologischer Ausrichtung statt, das sich an ein lokales, regionales und internationales Publikum wendet. Die Schwerpunkte liegen auf Bildender Kunst, Theater und Performance, Musik sowie auf Stadtprojekten, in denen sich das Publikum selbst als Akteur*innen erlebt. Für die Vorbereitung und Umsetzung der ersten Ausgabe suchen wir eine engagierte technische Leitung.

Als technische/-r Leiter*in sind Sie die erste Ansprechperson für alle technischen Abläufe und Fragen des Festivals, sowohl für die Mitarbeitenden als auch für die künstlerische Leitung und die Geschäftsführung. Sie sind verantwortlich für die Planung, Leitung und Durchführung sämtlicher technischen Abläufe in den Bereichen der Bühnen-, Veranstaltungs- und Ausstellungstechnik.

 

Ihr Aufgabengebiet

  • Technische Planung und Umsetzung aller Vorstellungen, Ausstellungen und interdisziplinären Projekte an herkömmlichen Spielorten wie Theater- und Ausstellungshäusern, aber auch im öffentlichen Raum und an neuen, teilweise erst zu erschließenden Außenspielorten.
  • Umsetzung der Produktionspläne innerhalb der vorgegebenen Termin- und Budgetrahmen in enger Zusammenarbeit mit den künstlerischen Teams, Ersteinschätzung von Technikkosten von Eigen- und Koproduktionen aller Sparten
  • Verantwortung für die Einhaltung und Umsetzung von technischen und Sicherheitsvorschriften im Veranstaltungs- und Ausstellungsbereich sowie für die Einhaltung von Vergaberichtlinien, Ansprechperson für externe Auftragsnehmer*innen, Kooperationspartner*innen und die lokalen Ämter und Behörden
  • Leitung, Organisation und Führung des internen und externen technischen Personals, Verantwortung für den technischen Spielbetrieb und die allgemeinen Betriebsabläufe
  • Verantwortung und Verwaltung des technischen Budgets
  • Planung und Umsetzung der notwendigen Instandsetzungsarbeiten von alternativen Spielorten, Außenspielstätten sowie vorbereitender Maßnahmen zur Umsetzung von Kunstprojekten im öffentlichen Raum

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Veranstaltungstechnik, Meisterqualifikation VA-Technik oder vergleichbare Qualifikation
  • Einschlägige Erfahrungen in der Planung und Umsetzung großer Veranstaltungen bzw. Ausstellungen sowie im Bereich der Technischen Leitung
  • Interesse an zeitgenössischen Kunstformen, hohe Ergebnisorientierung, ausgeprägte Organisationsfähigkeit
  • Fundierte Kenntnisse der relevanten Vorschriften und Gesetze, Kenntnisse im öffentlichen Vergaberecht und Beschaffungswesen
  • Hohe Kommunikations- und Verhandlungskompetenz in deutscher und englischer Sprache
    Belastbarkeit und Bereitschaft zu festivalüblichen Arbeitszeiten (Abend- und Wochenenddienste)
  • Hohe Motivation, in einem engagierten, dynamischen Team Verantwortung zu übernehmen

Wir bieten Ihnen

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe innerhalb einer im Aufbau befindlichen Kunstinstitution, Möglichkeit zur Mitgestaltung und Umsetzung eines neuartigen Festivalprojektes in einem internationalen Umfeld
  • Ein Monatsgehalt in Höhe von € 3.500,- brutto (all-in, 14x/Jahr inkl. Überstundenpauschale), mit der Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von Qualifikation und Erfahrung
  • Individuelle und bedarfsorientierte Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Freie bzw. vergünstigte Tickets für die Veranstaltungen und Ausstellungen der Betriebe unserer Unternehmensgruppe mit der „NÖKU-Card“
  • Fahrtkostenzuschuss für Ihre öffentliche Anreise zum Dienstort St. Pölten
  • Nach Absprache Möglichkeit zum Mobilen Arbeiten (Home Office)
  • Essensgutscheine für umliegende Gastronomie

Ihre Bewerbung

Die NÖ Kulturlandeshauptstadt St. Pölten GmbH, Teil der NÖKU-Gruppe, freut sich über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Lebenslauf und Motivationsschreiben bis 15.02.2023 unter karriere.noeku.at, z. Hd. Herrn Reinhard Hagen, der Ihnen für Rückfragen unter 0664 60 499 273 zur Verfügung steht.

Weitere Infos unter www.tangente-st-poelten.at

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte karriere.noeku.at.