Requisiteur*in

  • Fixanstellung
  • Innsbruck

Webseite Tiroler Landestheater und Orchester GmbH Innsbruck

Beginn der Tätigkeit: 01.03.2023

Engagieren Sie sich in unserem Team ab dem 01.03.2023 als

 

Requisiteur*in

 

IHR AUFGABENGEBIET

·         Herstellung und Beschaffung von Requisiten für Proben und Vorstellungen

·         Betreuen von Proben und Vorstellungen, Einrichtung und Abräumung der Spiel-, Ausstattungs- und Verbrauchsrequisiten

·         Wartung und Instandhaltung der Requisiten

·         Instandhaltung und Aktualisierung des Fundus

·         Führung von Stückdokumentationen

·         Einhaltung von sicherheitstechnischen Vorschriften

 

IHR ANFORDERUNGSPROFIL

·         Abgeschlossene Ausbildung im handwerklichen Bereich (z.B. Tapezierer/in, Tischler/in, Schlosser/in, Modellbauer/in, Kunststofftechniker/in etc.) oder im künstlerischen Bereich (z.B. Grafiker/in, Dekorateur/in, Bildhauer/in etc.)

·         Im Idealfall Grundkenntnisse/Basiswissen im Bereich Elektrotechnik und Weiterbildungen im Bereich Stilkunde, Zeitgeschichte, Tischkultur, Materialkunde, Pyrotechnik, Waffenkunde

·         Gute PC-Kenntnisse

·         Zuverlässiges selbstständiges Arbeiten mit hohem Sicherheitsbewusstsein

·         Teamfähigkeit und Ausdauer

·         Körperliche Belastbarkeit und Flexibilität

·         Bereitschaft zu Wechseldiensten bzw. Abend- und Wochenendeinsätzen

 

WAS ERWARTET SIE BEI UNS?

·         Breitgefächertes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit Gestaltungs-möglichkeiten

·         Dynamisches und wertschätzendes Arbeitsumfeld

·         Zahlreiche Sozialleistungen (Essenszuschuss, Jobticket, Betriebliche Gesundheitsförderung, vergünstigte Theaterkarten)

 

Das Jahresbruttogehalt beträgt mind. € 33.335,-. Je nach Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unsere Website www.landestheater.at oder per E-Mail an karriere@landestheater.at.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an karriere@landestheater.at