Stellvertretende Technische Leitung mit Schwerpunkt Licht (80-100%)

  • Fixanstellung
  • Basel (Schweiz)
  • 4. August 2024

Webseite Kaserne Basel

Beginn der Tätigkeit: 1.9.2024

Die Kaserne Basel sucht per sofort oder nach Vereinbarung

Stellvertretende Technische Leitung mit Schwerpunkt Licht (80-100%)

Die Kaserne Basel gehört zu den wichtigsten grossen Zentren der freien zeitgenössischen Theater-, Tanz-, Performance- und Populärmusikszene der Schweiz. Mit jährlich rund 250 Konzerten/ Vorstellungen und rund 40‘000 Besucher*innen ist die Kaserne Basel das Kulturzentrum in der Mitte der Stadt, mit einer Vielzahl interdisziplinärer Formate, Festivals, Themenschwerpunkten und Residenzen.

 

Zur Ergänzung unseres Technik-Teams suchen wir eine offene, kommunikationsfreudige Persönlichkeit, die sich für die Arbeit an einem Kulturort mit Theater, Tanz und Musik begeistert.

Aufgabenbereiche als Stellvertretende Technische Leitung

  •        Planung von Veranstaltungen
  •        Erstellen von Kostenkalkulationen
  •        Veranstaltungsbezogene Personal- und Einsatzplanung
  •        Teamleitung an Auf- und Abbautagen, Proben- und Showtagen
  •        Koordination technischer Auf- und Abbauten von Veranstaltungen
  •        Wahrnehmung der Funktion des/der Verantwortlichen für Veranstaltungstechn-
  •        Gewährleistung der Sicherheit für Mitarbeitende, Künstler*innen und Publikum
  •        Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen
  •        Investitionsplanung und Begleitung von Bauprojekten
  •       Mitarbeit bei der Ausbildung der Lernenden

Aufgabenbereiche im Bereich Licht

  •       Technische Planung und Betreuung von Proben und Veranstaltungen
  •       Auf- und Abbau von Lichtanlagen
  •       Lichttechnische Betreuung von Produktionen als Systemtechniker*in und Operator*in
  •       Lichtgestaltung bei Konzerten und Theater- und Tanzaufführungen
  •       Wartung, Instandhaltung und Prüfung der Beleuchtungsanlagen
  •       Ausführung abteilungsübergreifender Arbeiten / Mithilfe bei der Bühnen-, Ton- und  Multimedia-Technik
  •        Inventarisierung und Unterhalt

 

Anforderungsprofil

  •  einschlägige Qualifikation (z.B. Studienabschluss Ingenieurswesen oder Veranstaltungstechnik; Meister/in für Veranstaltungstechnik; Bühnen- oder Beleuchtungsmeister/in mit vorausgegangener Fachausbildung; Ausbildung in Veranstaltungstechnik)
  • fundierte technische und arbeitsrechtliche Kenntnisse, einschließlich der Bestimmungen der Arbeitssicherheit
  •  hohes Maß an Organisationsgeschick und Erfahrungen mit der Planung von Gastspielen
  •  Erfahrung mit Umbaumaßnahmen und Theatersanierungen sind von Vorteil
  •  persönliche Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität
  •  integrativer Führungsstil mit Sozialkompetenz und Durchsetzungsvermögen
  •  mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Funktion von Vorteil
  •  Fundierte Kenntnisse in der Beleuchtungstechnik (GrandMA / ETC,Netzwerk)
  •  Kenntnisse in Videotechnik
  •  Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten, auch an Wochenenden oder abends
  •  Fremdsprachenkenntnisse: Englisch
  •  Fahrausweis mindestens Kategorie B

Wir bieten

  • Vorteilhafte Sozialleistungen
  • Verschiedene Benefits wie vergünstigte Konsumationen, Zugang zu Veranstaltungen, Sportangebote
  • 5 Wochen Ferien & fixe Theaterpause im Juli
  • Ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in einem spannenden Umfeld

 

Wir möchten hiermit besonders Personen mit Diskriminierungserfahrung ermutigen, sich zu bewerben: Wir fördern die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter und die kulturelle Teilhabe aller. Bewerbungen von Vertreter*innen von Gruppen, die im Technikbereich unterrepräsentiert sind, z.B. von FLINTA*, BIPoC, von Menschen mit Behinderung oder von Persönlichkeiten mit familiärer Migrationsgeschichte, sind daher ausdrücklich erwünscht.

Wenn du mehr über die abwechslungsreiche Tätigkeit erfahren möchtest, wende dich bei Fachfragen bitte an Karsten Mayer, Technischer Leiter (k.mayer@kaserne-basel.ch) oder bei allgemeinen Fragen an Regula Ziegler, HR-Verantwortliche (r.ziegler@kaserne-basel.ch).

Dein vollständiges Bewerbungsdossier reichst Du bitte auf unserer Bewerbungsplattform ein. Die Bewerbungsgespräche finden Anfangs August statt.

 

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte odm.ostendis.com.