Assistenz der Techn. Leitung / Bühnenmeister*in

Webseite KBB - Kultur-Betriebe Burgenland GmbH, c/o Seefestspiele Mörbisch

Beginn der Tätigkeit: 01.06.2023

Die Seefestspiele Mörbisch suchen für den Zeitraum Juni – August 2023:
Assistenz der techn. Leitung / Bühnenmeister*in

Ihr Aufgabengebiet:

  • Sie arbeiten als Assistenz der technischen Leitung mit dem Regieteam zur Umsetzung von Bühnenbildkonzepten zusammen (Erstellung von CAD Plänen und Großformat Druckvorlagen)
  • Sie organisieren den Umbau des Bühnenbildes und den reibungslosen technischen Ablauf sämtlicher Proben und Vorstellung aus bühnentechnischer Sicht
  • Sie zeigen sich bei den Proben und Vorstellungen verantwortlich für die Koordination mit Ton- und Lichttechnik, die technische Ablaufplanung, ebenso wie für die Durchführung von Technikproben in Absprache mit dem Leading Team in Abwesenheit der technischen Leitung
  • Sie verantworten die Einhaltung sämtlicher bühnenbezogener Sicherheitsbestimmungen und technischer Abläufe und erteilen die sicherheitstechnische Freigabe für Proben und Vorstellungen an das Leading Team in Abwesenheit der technischen Leitung
  • Sie koordinieren Wartungs-, Instandhaltungs- & Erneuerungsarbeiten des Bühnenbildes und der bühnentechnischen Einrichtung vor, während und nach einer laufenden Produktion
  • Sie leiten das Team der Bühnentechnik und sind dabei für die Erstellung von Dienstplänen und Abrechnungslisten für die Personalverrechnung zuständig
  • Sie sind gemeinsam mit der technischen Leitung Ansprechpartner für alle an der Produktion beteiligten Personen und für die Behörde bei behördlichen Abnahmen von Bühnenbild und bühnentechnischen Einrichtungen
  • Sie erstellen alle für den Bühnenbetrieb erforderlichen Sicherheitshinweise, Verhaltensregeln und verantworten deren Einhaltung

Ihr Anforderungsprofil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Bühnenmeister*in und haben einschlägige Berufserfahrung im Musiktheater
  • Sie haben Kenntnisse in Auto CAD oder Vectoworks, MS Office Anwendungen
  • Sie verfügen über die Fähigkeit, eigenständig und selbstverantwortlich zu arbeiten sowie Mitarbeiter*innen zu führen
  • Sie sind flexibel hisichtlich der Arbeitszeiten (diese fallen regelmäßig an Abenden, Wochenenden und ggf. auch an Feiertagen an)
  • Sie haben einen Führerschein der Klasse B

Bewerbungen inkl. Lebenslauf bitte an:
KBB – Kultur-Betriebe Burgenland GmbH
c/o Seefestspiele Mörbisch
Franz-Schubert-Platz 6, 7000 Eisenstadt
z. H. Frau Nadine Tiewald

oder per E-Mail an: nadine.tiewald@kultur-burgenland.at

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an nadine.tiewald@kultur-burgenland.at