Maskenbildner (w/m/d) , Vollzeit – 40 Stunden/Woche auf Basis einer 6-Tage-Woche

  • sonstige Beschäftigung
  • 5020 Salzburg
  • 28. Februar 2023

Webseite Salzburger Festspielfonds

Beginn der Tätigkeit: ab Juli 2023

Die Salzburger Festspiele suchen für die Sommerfestspiele 2023 zur Verstärkung der Maskenabteilung befristet für den Zeitraum Juli und August 2023 (im Umfang von 5-9 Wochen) motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bereich Maskenbild.

Maskenbildner (w/m/d)

(Vollzeit – 40 Stunden/Woche auf Basis einer 6-Tage-Woche)

Werden Sie Teil des Teams und unterstützen Sie uns mit Ihrem Engagement und Fachwissen bei der Durchführung der Salzburger Festspiele. Die Salzburger Festspiele gelten als das weltweit bedeutendste Festival der klassischen Musik und darstellenden Kunst und bieten eines der dichtesten Programme zeitgenössischer Kunst. Alljährlich mehr als 200 Veranstaltungen werden in sechs Festspielwochen von mehr als 250.000 internationalen Gästen besucht. Werden Sie ein Teil unseres Festspielteams mit den höchsten künstlerischen Ansprüchen und erhalten Sie einen umfassenden Einblick in den Theaterbetrieb.

Ihre Aufgaben:

  • Alle künstlerischen und fachlichen Aufgaben der Maskenbildnerei;
  • Betreuung von Proben, Endproben und Vorstellungen;
  • Anfertigen von Perücken;
  • Aufarbeitung und Pflege aller eingesetzten Materialien.

Erwartet werden:

  • Abgeschlossene Ausbildung im Berufsbild des/r Maskenbildners/in, zusätzliche Friseurausbildung von Vorteil;
  • einschlägige Berufserfahrung im Schminken von Theatercharakteren;
  • Gute Englischkenntnisse und andere Fremdsprachen von Vorteil;
  • Freude und Interesse am Kultur- und Veranstaltungsbetrieb;
  • Bereitschaft zu Überstunden, unregelmäßigen Arbeitszeiten wie Wochenend-, Abend- und Nachtdiensten sowie einer 6-Tage-Woche;
  • Bestehende Arbeitserlaubnis für den österreichischen Arbeitsmarkt wird vorausgesetzt.

Für diese Position erhalten Fachkräfte mit einschlägiger Ausbildung ein Tagessatz ab € 135,40 brutto (zzgl. Überstunden und Nächtigungsgeld iHv € 42,90 sofern der Hauptwohnsitz über 120 km von Salzburg entfernt ist).

Bitte lassen Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Ausbildungs-/Dienstzeugnisse) sowie eine Info zu Ihrer zeitlichen Verfügbarkeit (idealerweise von 01.07.2023 bis 31.08.2023) bis 28. Februar 2023 über unser Bewerberportal oder per E-Mail an personal@salzburgfestival.at zukommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Salzburger Festspielfonds
Frau Solveig Eckert
Leitung Personal
Hofstallgasse 1, A-5020 Salzburg
personal@salzburgfestival.at

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte jobs.salzburgerfestspiele.at.