Ferialjob im Kostümfundus (m/w/d)

  • Ferialjob
  • Salzburg
  • 10. März 2024

Webseite Salzburger Festspielfonds

Beginn der Tätigkeit: Juli

Die Salzburger Festspiele suchen für die Sommerfestspiele 2024 zur Verstärkung des Kostümfundus befristet für den Zeitraum von 01.07.2024 bis 31.08.2024 motivierte Mitarbeiter·innen.

Sommersaison 2024 – Ferialjob im Kostümfundus (m/w/d)
(Vollzeit – 40 Stunden/Woche auf Basis einer 6-Tage-Woche)

Werden Sie Teil des Teams und unterstützen Sie uns mit Ihrem Engagement bei der Vorbereitung und Durchführung der Salzburger Festspiele. Die Salzburger Festspiele gelten als das weltweit bedeutendste Festival der klassischen Musik und darstellenden Kunst. Sie finden seit 1920 jeden Sommer im Juli und August statt und bieten eines der dichtesten Programme zeitgenössischer Kunst weltweit. Alljährlich mehr als 200 Veranstaltungen werden in sechs Festspielwochen von mehr als 250.000 internationalen Gästen besucht.

Ihre Aufgaben liegen im Bereich:

  • Unterstützung bei Verwaltung und Pflege des hauseigenen Kostümfundus;
  • Organisation der Reinigung von Kostümen / Mitarbeit bei der Kostümreinigung;
  • Sortierung und Zuordnung von Kostümteilen; Lagertätigkeit und Durchführung von Transporten;
  • Fachgerechtes Verpacken/Auspacken der Kostüme für Ko-Produktionen.

Erwartet werden:

  • Ausbildung in einem textilen Beruf von Vorteil;
  • Gute körperliche Konstitution zum Transportieren schwerer Kostüme;
  • Führerschein B und Fahrpraxis (Fahrten mit Transporter bis 3,5t);
  • Organisationstalent und sorgfältige Arbeitsweise;
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit;
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse;
  • Freude und Interesse am Kultur- und Veranstaltungsbetrieb;
  • Bereitschaft zu Überstunden und unregelmäßigen Arbeitszeiten sowie einer 6-Tage-Woche in den Monaten Juli und August;
  • Bestehende Arbeitserlaubnis für den österreichischen Arbeitsmarkt wird vorausgesetzt.

Wir bieten:

  • Sinnstiftender und verantwortungsvoller Tätigkeitsbereich in einem internationalen und vielfältigen Arbeitsumfeld im Herzen Salzburgs;
  • Mitarbeiter·innenevents;
  • Faires und transparentes Vergütungssystem;
  • Möglichkeit Schnittkarten für unsere Veranstaltungen zu erwerben.

Für diese Position liegt das Bruttomonatsgrundgehalt bei € 2.780,70, zzgl. Überstunden. Mit dem Grundgehalt ist die Normalarbeitszeit, 6-Tage-/40-Std.-Woche (tägl. Arbeitszeit 06:40 Std) gedeckt.

Aufgrund der notwendigen Arbeitszeiten (Abend-/Nachtdienste, Wochenendarbeitszeiten, 6-Tage-Woche und regelmäßigen Überstunden) können wir leider nur volljährige Bewerber·innen berücksichtigen.

Ihre schriftlichen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben inkl. einer Info zu Ihrer zeitlichen Verfügbarkeit – idealerweise 01.07.2024 – 31.08.2024) senden Sie uns bitte bis spätestens 10.03.2024 über unser Karriereportal oder per E-Mail an personal@salzburgfestival.at.

Jetzt bewerben und Festspieler·in werden.

Salzburger Festspielfonds
Frau Solveig EckertLeitung Personal
Hofstallgasse 1, A-5020 Salzburg
personal@salzburgfestival.at

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an personal@salzburgfestival.at