Mitarbeiter·in Pressebüro (m/w/d)

  • Ferialjob
  • Salzburg
  • 31. März 2024

Webseite Salzburger Festspielfonds

Beginn der Tätigkeit: Mitte Juni 2024

Der Salzburger Festspielfonds sucht befristet von Mitte Juni bis 31.08.2024 für die Vorbereitung und Durchführung der Salzburger Festspiele 2024 Verstärkung im Pressebüro:Mitarbeiter·in Pressebüro (m/w/d)
in Vollzeit – 40 Wochenstunden.

Die Salzburger Festspiele gelten als das weltweit bedeutendste Festival der klassischen Musik und darstellenden Kunst und bieten eines der dichtesten Programme zeitgenössischer Kunst. Werden Sie ein Teil unseres Festspielteams mit den höchsten künstlerischen Ansprüchen und erhalten Sie einen umfassenden Einblick in den Theaterbetrieb.
In dieser Funktion unterstützen Sie unser Team im Pressebüro im Bereich Interviewvermittlung der diesjährigen Schauspielproduktionen.
Die Hauptaufgaben liegen in den folgenden Bereichen:Übernahme von Kommunikationsaufgaben im Zusammenhang mit Produktionen des diesjährigen Schauspielprogramms in enger Absprache mit der Leitung der Abteilung Presse/PR;
Mehrsprachige Korrespondenz und Kommunikation mit Medienvertreter·innen, Künstler·innen und Agenturen;
Interviewvermittlung, -organisation und -abwicklung, Location Check und Briefing der Künstler·innen wie der Journalist·innen in deutscher, englischer und russischer Sprache;
Übernahme von kurzen Übersetzungstätigkeiten im Rahmen der Pressearbeit;
Allgemeine Bürotätigkeiten.
Anforderungen:Fortgeschrittenes oder abgeschlossenes Studium in den Bereichen Theaterwissenschaft / Kulturmanagement o.Ä. sowie hohe Affinität zu und Wissen über Schauspiel und Theater (Formate und Geschichte sowie Namenskenntnis der bekanntesten Regisseur·innen, Theatermacher·innen und Schauspieler·innen);
Arbeitserfahrung im Theaterbetrieb;
Sehr gute Kenntnis der deutschsprachigen und europäischen Theaterlandschaft;
Sehr gute Kenntnis der regionalen und internationalen Medienlandschaft;
Deutsch als Muttersprache, sehr gute Englischkenntnisse,-Russischkenntnisse;
Sehr gute MS Office-Kenntnisse (v.a. Outlook, Word, Excel, Teams), Photoshop;
Zuverlässige, sorgfältige, strukturierte Arbeitsweise;
Freundliches Auftreten, Empathie und ausgeprägte Service-Orientiertheit;
Teamfähigkeit;
Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten (Wochenend- und Abenddienste), 6-Tage-Woche in den Monaten Juli und August.
Wir bieten:Sinnstiftender und verantwortungsvoller Tätigkeitsbereich in einem internationalen und vielfältigen Arbeitsumfeld im Herzen Salzburgs;
Ausreichende Einarbeitungszeit sowie wertschätzendes und freundliches Arbeitsklima im Team;
Mitarbeiter·innenevents;
Faires und transparentes Vergütungssystem.

Für diese Position beträgt das Bruttomonatsgehalt bis Ende Juni mindestens € 2.466,50 (aliquot). Eine Überzahlung ist in Abhängigkeit der gegebenen Qualifikation und bei Vorliegen einschlägiger Berufserfahrung vorgesehen. In den Monaten Juli und August wird aufgrund des Festspielbetriebs (6-Tage-Woche, Abend-/Nachtarbeitszeiten, Wochenenddienste und regelmäßige Überstunden) ein Bruttomonatsgehalt in Höhe von € 3.521,60 vergütet.

Ihre schriftlichen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Ausbildungsnachweise und Dienstzeugnisse) senden Sie uns bitte bis 31.03.2024 über unser Karriereportal oder per Mail an personal@salzburgfestival.at.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an personal@salzburgfestival.at