Mitarbeiter·in im Kartenbüro – Schwerpunkt Kundenbetreuung (m/w/d)

  • Fixanstellung
  • Salzburg

Webseite Salzburger Festspielfonds

Beginn der Tätigkeit: ab Oktober 2024

Der Salzburger Festspielfonds sucht ab Oktober 2024 eine·n

Mitarbeiter·in im Kartenbüro – Schwerpunkt Kundenbetreuung (m/w/d)
in Vollzeit – 40 Wochenstunden.

Der Salzburger Festspielfonds ist ein Fonds sui generis mit eigener Rechtspersönlichkeit mit der Aufgabe der Vorbereitung und Durchführung der Salzburger Festspiele und der Salzburger Pfingstfestspiele. Die Salzburger Festspiele gelten als das weltweit bedeutendste Festival der klassischen Musik und darstellenden Kunst. Sie finden seit 1920 jeden Sommer im Juli und August statt und bieten eines der dichtesten Programme zeitgenössischer Kunst weltweit. Alljährlich mehr als 200 Veranstaltungen werden in sechs Festspielwochen von mehr als 250.000 internationalen Gästen besucht.

Als Mitarbeiter·in im Kartenbüro sind Sie mit der kompetenten und zuvorkommenden Kundenbetreuung sowie der administrativen und organisatorischen Abwicklung der Kartenverkäufe betraut. Gemeinsam mit dem Team des Kartenbüros sind Sie die erste Ansprechperson für unsere Kunden·innen betreffend Kartenverkauf und Programm der Salzburger Festspiele.

 

Ihre Hauptaufgaben liegen im Bereich:

  • Umfassende Verkaufs- und Beratungstätigkeiten;
  • Telefonische, schriftliche und persönliche Kundenbetreuung;
  • Back-Office-Tätigkeiten (Kundendatenverwaltung, Administration, Direct-Mailings, u.a.);
  • Kartenverkauf im Kartenbüro der Salzburger Festspiele und im Festspielshop;
  • Kontrolle von Ausgangsrechnungen;
  • Konzeption, Organisation und Durchführung von Direct-Marketing-Aktionen.

 

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung mit kaufmännischem Schwerpunkt (Lehre, HAK, HLW o.ä.) oder vergleichbare Qualifikation;
  • Idealerweise erste Berufserfahrung im Verkaufsumfeld;
  • Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung, sowie sicheres und freundliches Auftreten;
    Genaue und strukturierte Arbeitsweise;
  • Versierter Umgang mit Standardanwendungen in MS Office (im speziellen Excel), Kenntnis einer Ticketing-Software (z.B. Jetticket) von Vorteil;
  • Kenntnis von Direct-Marketing oder Newsletter-Tools von Vorteil;
  • Kenntnisse und Interesse in den Bereichen Oper, Schauspiel und Konzert;
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil;
  • Eigenverantwortung, Loyalität und Teamorientierung;
  • Begeisterung für den Kultur- und Veranstaltungsbetrieb sowie Bereitschaft zu einer 6-Tage-Woche in der Sommersaison (Juli/August).

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Verantwortungsvolle und interessante Tätigkeiten in einem künstlerischen und teamorientierten Arbeitsumfeld im Herzen Salzburgs;
  • Gute Anbindung an den öffentlichen Verkehr;
  • Vergünstigtes Mittagsessen in unserer Mitarbeiter·innenkantine;
  • Dienstkarten für Generalproben und vergünstigte Karten für Veranstaltungen der Salzburger Festspiele;
  • Betriebsarzt und betriebliche Gesundheitsförderung (z.B. Yogakurse);
  • Betriebliche Mitarbeiter·innenvorsorge;
  • Faires und transparentes Vergütungssystem.

 

Die Vergütung erfolgt nach den Vorschriften des Kollektivvertrages für den Salzburger Festspielfonds. Das Monatsgrundgehalt beträgt mindestens € 2.686,10 brutto. Eine Überzahlung ist abhängig von Ihrer Qualifikation und anrechenbaren Vordienstzeiten vorgesehen.

Bewerben Sie sich auf einen krisensicheren und spannenden Arbeitsplatz in einem kreativen Team bei einem der wichtigsten Kulturunternehmen Österreichs. Ihre schriftlichen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Ausbildungsnachweise und Dienstzeugnisse) senden Sie uns bitte bis 18.08.2024 über unser Karriereportal oder per Mail an personal@salzburgfestival.at.

Jetzt bewerben und Festspieler·in werden.

 

Salzburger Festspielfonds
Frau Solveig Eckert
Leitung Personal und Recht
A – 5020 Salzburg, Hofstallgasse 1
personal@salzburgfestival.at

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an personal@salzburgfestival.at