HAUSTECHNIKER*IN

  • Fixanstellung
  • Salzburg

Webseite Salzburger Landestheater

Beginn der Tätigkeit: nach Vereinbarung

Das Salzburger Landestheater ist der prägende Mehrspartenbetrieb der Darstellenden Künste für Stadt und Land Salzburg. Unter dem Dach des Landestheaters arbeiten vier lebendige Sparten, Oper, Ballett, Schauspiel und Junges Land, zusammen und gestalten einen Spielplan mit etwa 25 Produktionen in rund 400 Vorstellungen. Das Land Salzburg als Theaterunternehmer des Salzburger Landestheaters sucht nach Vereinbarung eine*n

HAUSTECHNIKER*IN

Aufgabengebiet:

  • Gewährleistung der Einsatzbereitschaft der hauseigenen Anlagen (Klima, Lüftung, Heizung, Beleuchtung etc.)
  • Selbständige Durchführung von Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten gemäß gesetzl. Vorgaben und Intervallen
  • Koordination und Verantwortung für die Systeme der Gebäudeleittechnik
  • Organisation und Durchführung von Kleinreparaturen und Renovierungsarbeiten
  • Gewährleistung von Sauberkeit und Ordnung im Außenbereich des Theaters (z.B. Winterdienst, Abfall & Entsorgung)
  • Selbstständige Störfallanalyse, Fehlerbehebung und Dokumentation
  • Einsatz als Brandschutzwart
  • Koordination und Betreuung von Fremd- /Fachfirmen
  • Betreuung und Pflege des hauseigenen Schließsystems

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Elektriker*in/Elektroniker*in von Vorteil
  • Handwerkliches Geschick und Teamfähigkeit
  • Bereitschaftsdienste, Wochenend- und Feiertagsarbeit sowie Schichtdienste
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Gute EDV-Kenntnisse in betriebsüblicher Hard- und Software
  • Höfliches und sicheres Auftreten
  • Hohes Maß an selbständigem, ergebnis- und qualitätsorientiertem Arbeiten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in dem Sie Ihr handwerkliches Geschick und Ihre Erfahrung unter Beweis stellen können
  • Ein angenehmes Betriebsklima sowie sehr gute Arbeitsbedingungen in einem dynamischen Team
  • Sicheren Arbeitsplatz in dem führenden Theaterbetrieb des Landes Salzburg
  • Jährlicher Urlaubsanspruch von 6 Wochen

Das KV-Mindestentgelt beträgt 1.868,21 € brutto/Monat zuzüglich Aufzahlung 198,91 € brutto/Monat mit Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung selbstverständlich. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung – bevorzugt per Email an: HR@salzburger-landestheater.at oder an Salzburger Landestheater, Personalabteilung, Schwarzstraße 22, 5020 Salzburg

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an HR@salzburger-landestheater.at