MODIST*IN / BEKLEIDUNGSGESTALTER*IN

  • Fixanstellung
  • Salzburg

Webseite Salzburger Landestheater

Beginn der Tätigkeit: nach Vereinbarung

Das Salzburger Landestheater ist der prägende Mehrspartenbetrieb der Darstellenden Künste für Stadt und Land Salzburg. Unter dem Dach des Landestheaters arbeiten vier lebendige Sparten, Oper, Ballett, Schauspiel und Junges Land, zusammen und gestalten einen Spielplan mit etwa 25 Produktionen in rund 400 Vorstellungen.

Das Land Salzburg als Theaterunternehmer des Salzburger Landestheaters sucht nach Vereinbarung eine*n

MODIST*IN / BEKLEIDUNGSGESTALTER*IN

Aufgabengebiet:

  • Anfertigung von Hüten, Kopfbedeckungen und Kopfschmuck nach Vorgabe der Kostümbildner*innen
  • Plastisches Umsetzen von Entwürfen wie Flügel, Tierköpfen, Brustpanzer oder ähnliches
  • Herstellung von Schmuck verschiedenster Epochen
  • Treffen von Stoff-, Textil- bzw. Materialauswahl für unterschiedlichste Anfertigungen
  • Kreatives Arbeiten mit verschiedensten Materialien

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Bekleidungsgestalter*in / Modist*in oder vergleichbares
  • Einschlägige Berufserfahrung
  • Selbstständiges und genaues Arbeiten nach Anweisung
  • Teamorientierung, Einsatzbereitschaft und Verlässlichkeit

Wir bieten:

  • Herausforderndes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in dem führenden Theaterbetrieb des Landes Salzburg
  • Ein angenehmes Betriebsklima sowie gute Arbeitsbedingungen in einem dynamischen Team
  • Hervorragende Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz
  • Hausinterne Kantine mit Essenszuschuss

Das KV-Mindestentgelt beträgt 1.931,81 € brutto/Monat zuzüglich Aufzahlung 112,50 € brutto/Monat (Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung selbstverständlich).

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung – bevorzugt per Email an:

HR@salzburger-landestheater.at oder an Personalabteilung, Schwarzstraße 22, 5020 Salzburg

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an HR@salzburger-landestheater.at