Leiter*in Vertrieb

  • Fixanstellung
  • Innsbruck

Webseite Tiroler Landestheater und Orchester GmbH Innsbruck

Beginn der Tätigkeit: ab sofort

IHR AUFGABENGEBIET

  • Strategische und operative Führung der Vertriebsagenden
  • Entwicklung, Umsetzung, Koordination und Weiterentwicklung sämtlicher Vertriebsaktivitäten und des Kundenmanagements
  • Fachliche und disziplinarische Führung der Abteilung sowie stetige Weiterentwicklung und Motivation der Mitarbeiter*innen
  • Verantwortung für die optimale Information und Beratung von Besucher*innen und Abonnent*innen sowie für die Kommunikation mit unseren Kund*innen, Koordination des Beschwerdemanagements
  • Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit anderen Abteilungen
  • Vernetzung innerhalb der Branche und Ansprechperson für Vertriebsagenden

IHR ANFORDERUNGSPROFIL

  • Abgeschlossenes Studium oder eine kaufmännische Ausbildung bzw. mehrjährige Erfahrung im Verkauf/Ticketing
  • Berufserfahrung in leitender Funktion idealerweise in den Bereichen Kultur, Veranstaltungen oder Tourismus
  • Strukturierte und analytische Denk- und Arbeitsweise nebst ausgeprägtem Organisationsvermögen und unternehmerischem Denken
  • Fundiertes Know-how im Kundenmanagement sowie im Vertrieb
  • Umgang mit MS-Office-Produkten, Datenbanken, Ticketing- und idealerweise CRM-Systemen
  • Hohe Motivation Themen und Projekte voranzutreiben und diese weiterzuentwickeln
  • Strategische Arbeitsweise, Einsatzfreude und Kommunikationsstärke
  • Hohe Sozialkompetenz, motivierender Führungsstil und einen positiven Zugang
  • Kenntnisse der Branche sowie der Stakeholder wünschenswert
  • Affinität zu einem künstlerischen Betrieb

WAS ERWARTET SIE BEI UNS?

·         Breitgefächertes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit Gestaltungs-möglichkeiten

·         Dynamisches und wertschätzendes Arbeitsumfeld

·         Umfassender Einblick in künstlerische Arbeitsprozesse

·         Zahlreiche Sozialleistungen (Essenszuschuss, Jobticket, Betriebliche Gesundheitsförderung, vergünstigte Theaterkarten)

 

Das Jahresbruttogehalt beträgt mind. € 50.000,-. Je nach Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich.

 

Bitte bewerben Sie sich bis zum 15. Januar 2023. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) fassen Sie dazu in einer PDF-Datei (max. 10 MB) zusammen und benennen diese folgendermaßen:

 

KP_3394_Ihr Nachname_Bewerbung

 

Senden Sie dann die Datei online an KULTURPERSONAL unter kulturpersonal.de/stellenboerse oder per E-Mail an bewerbung@kulturpersonal.de.

 

Durch die Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie darin ein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in den Systemen der Tiroler Landestheater & Orchester GmbH und von KULTURPERSONAL für dieses Bewerbungsverfahren speichern und verarbeiten. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

 

Bei Rückfragen steht Annelen Muschner unter der angegebenen E-Mail-Adresse oder der Telefonnummer +49 201 248 82 363 zur Verfügung.

 

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an karriere@landestheater.at