Dieser Benutzerkonto Status ist Freigegeben

Dieser Benutzer hat noch keine Informationen zu ihrem Profil hinzugefügt.

Logo
Ing. Hansjörg Kendler GmbH.
Adresse
Römerstraße 163a
6072
Lans
Österreich
Kontaktdaten
+43-512-377947-0
+43-512-377947-20
Branche(n)
Ausstattung, Bühnenbau + Bühnentechnik, Div. Branchen
1-10
Seit über 40 Jahren sind wir der Ansprechpartner, wenn es um die Betreuung von Großbaustellen, Produktionsbetrieben, Energieversorgungsunternehmen, zivilen und militärischen Rettungsorganisationen, Theater, usw. geht. Unser Fachgebiet ist das Retten von Personen mittels seiltechnischer Hilfsmittel aus allen möglichen (und unmöglichen) Lagen. Selbstverständlich umfasst unser Aufgabengebiet auch den Schutz von Personen gegen Absturz mittels seiltechnischer Maßnahmen. Produkte Zahlreiche Unternehmen und Organisationen im In– und Ausland werden von uns auf diesem sensiblen Fachgebiet mit hochwertigen Artikeln aus unserer Produktion versorgt und anwendungsspezifisch betreut. Vor mehr als 20 Jahren wurde der Bereich "Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz" in seinem wörtlichen Sinn in unseren Leistungsumfang aufgenommen, da die Nachfrage nach individuellen Lösungen für die verschiedensten Anwendungsbereiche laufend anstieg und große Unternehmen aufgrund ihrer geringen Flexibilität zu wenig auf Kundenwünsche eingegangen waren. Somit entstand der Betriebsbereich "Konfektionierung". Das Produktsortiment welches hauptsächlich aus eigener Entwicklungstätigkeit entstand, umfasst heute mehr als 400 Artikel, welche einem eigenen strengen Qualitätssicherungsmanagement unterliegen. Laufend entstehen neue Produkte — sehr häufig in engster Zusammenarbeit mit erfahrenen Mitarbeitern unserer großen und kleinen Kunden. Dienstleistungen Unser Bereich Dienstleistungen besteht aus mehreren sich überschneidenden Bereichen. Im Rahmen unseres Technischen Büros werden von Begutachtungen und Gefahrenanalysen (Evaluierungen) durchgeführt. Weiters übernehmen wir die sicherheitstechnische Betreuung von Unternehmen bei shut downs, TÜV– Stops und der Befahrung von Anlagen mit seiltechnischen Methoden. Der Bereich Messtechnik umfasst sowohl Dübel– Auszugsprüfungen als auch statische und dynamische Kraftmessungen. Solche werden sowohl im Rahmen der eigenen Entwicklung und Qualitätssicherung, bei Montagearbeiten als auch im Auftrag auf Kundenwunsch durchgeführt. Sachkundeprüfungen bzw. die jährlich wiederkehrende aufzeichnungspflichtige Überprüfungen von seiltechnischer Rettungsausrüstung und Persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz gehören ebenfalls zu unserem Aufgabenbereich. Schulungen Seit dem Jahre 1980 werden von uns Grundausbildungskurse für seiltechnische Rettungseinsätze und Arbeiten am Seil ("Höhenarbeiten") und / oder zum Sichern von Personen mittels PSA gegen Absturz durchgeführt. Diese dauern je nach Erfordernis bis zu 5 Tagen. Auffrischungskurse und spezielle Kurse an einer Dauer von 1 Tag für spezielle Aufgabenbereiche runden das Programm ab. Ergänzend werden Ausbildungskurse zur Grundausbildung und für die laufende Weiterbildung für Sachkundige für die Revision oder "jährlich wiederkehrende aufzeichnungspflichtige Überprüfung" abgehalten — Sachkundeschulung. Auch Seminare können auf unserem Übungs– und Prüfgelände in Lans bei Innsbruck oder in Ihrem Betrieb oder auf der Baustelle abgehalten werden.